Colocation Center

Ihre IT-Systeme sind bei uns sicher, nachhaltig und kostengünstig aufgehoben

slider-image

Fakten

2000 m2 Data Center

Im Januar 2009 ist mit dem ColoBâle in Pratteln, Nähe Basel, eines der grössten Colocation Center der Nord-West Schweiz in Betrieb gegangen.

Im Endausbau bietet das Data Center auf einer Fläche von 2000 m2 eine optimale Umgebung für jede Art von Informatik-Infrastruktur. Das ColoBâle steht Kunden zur Verfügung, die für ihre Computersysteme einen professionell betriebenen Standort suchen oder die aus Sicherheitsgründen eine räumlich getrennte Einrichtung zu ihrem bestehenden Rechenzentrum benötigen.

Die Räume sind für einen ausfallfreien Betrieb von Computersystemen konzipiert – der Kunde mietet Platz nach seinem Bedarf zu vorteilhaften Konditionen.

Durch die Unabhängigkeit von Telekommunikations-Anbietern bietet die ColoBâle AG eine optimale Plattform, damit die individuellen Anforderungen der Kunden erfüllt werden können.

Cloud hosting-amico
elements-blue
elements-orange
  • Warum das Rechenzentrum von ColoBâle die richtige Entscheidung ist

    Stefan Mayer als Geschäftsführer und Walter Pfiffner im Verkauf sind verantwortlich für eine erfolgreiche, professionelle Umsetzung der Colocation-Projekte

    Walter-und-Stefan
    Walter Pfiffner Verkauf Telefon +41 61 599 66 44

    Jeder Kunde ist Einzigartig - diese Herausforderung nehmen wir gerne an.

    Stefan Mayer Geschäftsführer Telefon +41 61 599 66 40

    Wir setzen uns persönlich für eine optimale Lösung unseres Kunden ein.

  • Brandmeldesystem + Leckageüberwachung

    Brandmeldesystem: No Smoking!

    Das Colocation Center ist mit einer Brand- und Wassermeldeanlage gesichert. Die Brandbekämpfung erfolgt mit einer CO2-Inergen-Löschung, die den Sauerstoffgehalt in den Räumen auf ein Minimum reduziert (äquivalent der Luft auf ca. 4500 m Höhe). Dadurch werden sämtliche Feuerherde erstickt. Für Menschen und IT-Equipment ist diese Löschart völlig unbedenklich.

    Zusätzlich registriert ein Frühwarnsystem kleinste Rauchpartikel, sodass bereits lange vor dem eigentlichen Entstehen eines Feuers auf Unregelmässigkeiten reagiert werden kann.

    Ein Feueralarm wird direkt der Feuerwehr gemeldet.

    Leckageüberwachung

    Die Räume sind zusätzlich mit Wassersensoren und speziellen Auffangwannen versehen. Diese sind mit der zentralen Steuerung gekoppelt und lösen im Bedarfsfall sofort Alarm aus.

  • Stromversorgung + Klimatisierung

    Stromversorgung 

    Eine mehrfach ausgelegte Stromanlage mit voneinander getrennt aufgebauten Systemen garantiert eine unterbrechungsfreie Stromversorgung Ihrer Systeme. Das ColoBâle besitzt doppelt ausgelegte Trafostationen. Zusätzlich können Dieselaggregate die Stromversorgung des Gebäudes übernehmen.

    Die gesamte Stromversorgung bis in die einzelnen Racks erfolgt jeweils über mindestens 2 komplett voneinander getrennte Netze, die sich gegenseitig absichern oder gekoppelt werden können.

    Klimatisierung: Keep cool!

    Die Klimatisierung wird durch ein N+1-redundantes System gewährleistet. Zwei 20000-Liter-Wasserspeicher dienen als Kältepuffer für die beiden Kältesysteme. Jedes der Systeme ist in sich selbst doppelt aufgebaut, sodass insgesamt 4 Klimakreisläufe in den Systemräumen vorhanden sind. 4 Doppelkompressoren stellen die benötigte Kälte zur Verfügung.

    Bei Aussentemperaturen unter 17° C wird, ohne die Leistung der Kompressoren, die Kühlung ausschliesslich mit Aussenluft geleistet. Dieses sogenannte Freecooling ist unser Beitrag an die Umwelt. Die Systemräume sind nach dem «Kaltgangprinzip» aufgebaut. Die Zuführung der Kaltluft erfolgt durch den Doppelboden direkt vor die Racks der Kunden; dadurch wird eine massive Reduktion des Energiebedarfs erreicht.

  • Zutrittskontrolle + Videoüberwachung + Sicherheitsanforderung Bauwerk

    Zutrittskontrolle: Ein Safe für Ihre Daten

    Das gesamte Colocation Center ist während 24 Stunden pro Tag und 365 Tagen im Jahr für unsere Kunden zugänglich. Ein elektronisches Zutrittsystem garantiert, dass nur autorisierte Personen durch eine Personenvereinzelungsschleuse Zugang haben. Material wird durch eine separate, gesicherte Materialschleuse transportiert. Jede Tür wird einzeln verwaltet und überwacht. Der Zutritt wird jeder Person nur in die von ihr benötigten Zonen erlaubt.
    Die Racks sind individuell mit einer mechanischen Kaba-Star-Schliessanlage versehen.

    Videoüberwachung

    Selbstverständlich unterliegt jede Sektion des ColoBâle, Aussen- und Innenbereich, einer Videoüberwachung mit Aufzeichnung.
    Kontrollgänge in unterschiedlichen Intervallen runden das Sicherheitspaket ab.

    Sicherheitsanforderung Bauwerk

    Gemäss dem Nachweis auf Erdbebeneinwirkungen nach SIA ist das ColoBâle Colocation Center als erdbebensicher zu betrachten.

  • Georedundanz

    Wir bieten unseren Kunden im ColoBâle eine skalierbare Infrastruktur um ihren zukünftigen Anforderungen und ihrem Wachstum gerecht zu werden.

    Durch redundante Systeme an mindestens 2 geografisch getrennten Orten in der Schweiz erhalten sie eine maximale Ausfallsicherheit.

    Diesen doppelten Schutz durch verteilte Rechenzentren bieten wir gemeinsam mit unseren Partnern an.

    NTS Workspace AG

    Group 10374

    Aufgrund erhöhter Nachfrage diverser Unternehmen in Bezug auf Georedundanz, verteilt auf die Regionen Zürich, Basel und Bern, haben sich die drei Rechenzenteranbieter ColoBâle, colozüri.ch und Colobern zu einer engeren Zusammenarbeit entschlossen.

    Dabei wirken sich die bestehenden Highspeed Interconnections zwischen den Standorten positiv auf eine attraktive Endkundenlösung aus. Können doch in Zukunft leistungsstarke, kostenoptimierte Colocation Bundles angeboten werden.

    Um die Verfügbarkeit einer IT Plattform zu erhöhen, werden seit jeher redundante Komponenten eingesetzt und diese als Cluster betrieben.

    So bleibt ein Ausfall einer Komponente ohne gravierende Folgen für den Nutzer.

    Die Verteilung der redundanten IT Infrastruktur auf zwei unterschiedliche Standorte (Georedundanz) erhöht die Sicherheit in Bezug auf geographische Bedrohungsszenarien nochmals. Bisher blieben solche Setups häufig den grossen Systemhäusern vorbehalten, da entsprechende Highspeed Interconnects zwischen den verschiedenen Rechenzentren kaum erschwinglich waren.

    Ob einzelne Racks, Cages oder Private Suites und/oder Bandbreiten von 1gbps bis 100gbps, jede Kombination ist möglich. Gerne erarbeiten wir für Sie ein Lösungsdesign entsprechend ihren Bedürfnissen.

    Für die Beantwortung ihrer weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns einfach.

    Vigiswiss

    logo-vigiswiss-v3-01

    Der Verband VIGISWISS® – Swiss Data Center Association ist das erste zertifizierte Netzwerk von Unternehmen, die sich im Bereich Speicherung und Schutz von Daten in der Schweiz engagieren. Er wurde mit dem Ziel gegründet, das universelle digitale Gedächtnis zu bewahren.

    Der Verband VIGISWISS wurde gegründet, um vertrauliche Daten von Regierungen, Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen sowie die damit verbundenen Systeme (Verarbeitung, Analyse, Kommunikation und Übertragung) aufzubewahren und zu schützen. Die herausragenden Leistungen seiner Mitglieder und Partner – Datencenter, Hosting-Provider, Integratoren und Anbieter verwandter Dienstleistungen – werden durch ein Qualitätssiegel garantiert. Durch den Beitritt zur Vigiswiss-Charta verpflichten sich die zertifizierten Mitglieder weiters, ein hohes Sicherheitsniveau zu gewährleisten, keine illegalen Daten (Terrorismus, Kinderpornographie etc.) zu beherbergen und sich regelmässig von einem unabhängigen Gremium überprüfen zu lassen.

  • Begegnung

    Raum für Mensch und Technik

    Das Konzept ColoBâle bedeutet, Raum zu schaffen für Mensch und Technik. Geteilt und doch gemeinsam finden sich unter dem Dach des Colocation Centers nicht nur Räume für Informatiksysteme, sondern ebenfalls Räume für Besprechungen, Schulungen und Begegnungen.

    Für Projektleiter, resp. bestehende Kunden, bieten sich die Räumlichkeiten für Meetings vor Ort an. Techniker finden dort eine Insel der Ruhe um sich hoch konzentriert ihren Aufgaben zu widmen.

    Modern ausgestattete Sitzungszimmer mit Tageslicht und Platz für bis zu 30 Personen stehen zu Ihrer Verfügung – Räume für Ihre Ideen und Bedürfnisse vor Ort – stundenweise oder ganztags.

    Eine voll ausgestattete Küche, Dusche, WC und ein grosser lichtdurchfluteter Aufenthaltsbereich, ausgestattet mit Sitzmöglichkeiten und Wireless Internet, runden das Angebot für eine gelungene Veranstaltung ab. Die angenehme Atmosphäre des Aufenthaltsbereiches mit Platz bis zu 100 Personen, lädt ein für eine Pause oder eine Stärkung mit heissen und kalten Getränken. Begegnungen, Erfahrungsaustausch und Fachgespräche zwischen den Spezialisten werden so angeregt und optimal gefördert.

Fragen?

Rufen Sie einfach an! +41 61 599 66 33
fragen

    VERANTWORTUNG leben, VERTRAUEN schaffen